Im Häkel Fieber


Im Winter habe ich mich bei einer Freundin mit dem MyBoshi- Fieber angesteckt. So stapeln sich jetzt etliche, gehäkelte Mützen in den verschiedensten Farbkombinationen bei mir :) Die Bücher und interessante Infos zu den sympathischen Jungs von MyBoshi findet ihr hier bei TOPP-kreativ. Die beiden ersten Bücher habe ich mir bereits gekauft & ich freu mich schon riesig auf das Dritte, das im September erscheinen wird :) Das Schöne ist, dass jedes Buch immer neue Projekte aufgreift. Zuerst gab es Mützen, dann auch Schals & Taschen und im dritten nun auch Kissen, Decken & Utensilos. 

Und weil mir das Häkeln so viel Spaß macht, habe ich nach einer Anleitung für ein Amigurumi (= japanische Häkelkunst) gesucht, das für Anfänger geeignet ist und bin glücklicher Weise auf den Blog CRAFTYisCOOL von Allison Hoffman gestoßen. Hier gibt es das perfekte Anfänger Amigurumi für mich, nämlich bezaubernde kleine Monster :) Die Anleitung ist anschaulich bebildert und wenn man die grundlegenden Techniken des Häkelns bereits kennt, kommt man mit der englischen Anleitung super zurecht. Außerdem sind die kleinen Monsterbacken ganz schnell gemacht und so hab ich gleich 4 auf einmal gehäkelt.


Die kleinen Monster bekommen einen Ehrenplatz auf meinem Nähtisch und sammeln fleißig Stecknadeln auf, als Nadelkissen sind sie also wunderbar geeignet. Vielleicht habt ihr jetzt Lust aufs Häkeln bekommen? Allison Hoffman bietet neben den Monstern noch weitere, schöne Free Patterns an. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen, kreativen & schneefreien Sonntag :)


eingestellt von Miriam Nowak

Kommentare:

  1. Die sind ja echt cool :)
    Ich sitze grade an einer Schlange :p
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön,liebe Kerstin. Ui, eine Schlange klingt witzig, da freu ich mich das Ergebnis zu sehen :) Lieben Gruß

      Löschen
  2. Man, du bist ja kreativ und voller Tatendrang und das mitten im Winter, wo alle noch im stanby modus verharren.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, also eigentlich sollte ich mich auch auf meine nächste Examensprüfung konzentrieren :D Die kreativen Projekte sind meine Ablenkung vom stupiden Lernen :)

      Löschen
  3. ZUCKERSÜSS!!!!


    Liebste Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  4. ^^ Die sind ja so was von knuffig! Ich freue mich jedes Mal, wenn ich sehe, dass jemand die Liebe zum Häkeln entdeckt. Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbei schauen. Auf meinem Blog gibt es so einige Free patterns.

    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lucia & herzlich willkommen auf meinem Blog :) Habe gerade bei Dir vorbei geschaut & freu mich, dass ich Deinen Blog jetzt kenne! So sind die winterlichen Abende dank deinen tollen Häkelanleitungen gerettet :) Liebe Grüße

      Löschen
  5. Oh, die sehen ja total niedlich aus! :)

    AntwortenLöschen
  6. Super Süß :)
    Ich kann zwar nicht häkeln, aber ich werds mal versuchen.
    Die Eulen von Allison haben es mir auch angetan - ich stehe voll auf Eulen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Um das Häkeln zu lernen, fand ich die MyBoshi Bücher echt hilfreich, da waren gute Fotos zu den Grundlagentechniken dabei. Falls es nicht klappt, sag mir Bescheid & ich häkel dir eine kleine Eule :) Die wollt ich nämlich auch noch machen.

      Löschen
    2. Ich werde mein Bestes geben, aber falls ich kläglich scheitern sollte, komme ich gerne auf dein Angebot zurück. Ich werde meine Fortschritte in meinem Blog posten. Erstmal brauche ich aber Wolle und eine Nadel :)

      Löschen
    3. Das schaffst du bestimmt! Bei Fragen kannst du dich aber gerne melden :) Freu mich auf deine Posts & Fortschritte!

      Löschen
    4. Ich werde am Wochenende einen kleinen Häkelkurs bei meiner Oma machen :)

      Löschen
    5. Sehr gut, da freut sich deine Omi bestimmt auch drüber :)

      Löschen
  7. Oh die sind ja voll süß :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön, hat auch echt Spaß gemacht :)

      Löschen
  8. Ich habe schon so lange nicht mehr gehäkelt! Dabei macht es so viel Spaß und man kann so schöne Dinge machen...muss ich unbedingt wieder anfangen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, so war es bei mir auch, vor den Boshi-Mützen hab ich ewig nicht mehr gehäkelt! Jetzt hab ich es wieder für mich neu entdeckt :)

      Löschen
  9. Wie cool die sind! Echt total süß !!
    Leider habe ich absolut keine Ahnung mehr wie man häkelt..Als Kind konnte ich es
    Patrizia

    http://elle-la.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euer Feedback :)