Ein Blick ins Skizzenbüchlein

Hier seht ihr mein kleines Skizzenbüchlein (Format DIN A6), dem ich auch von außen ein neues Gewand gezeichnet habe...

... anders als das Cover vermuten lässt, finden sich im Buch bislang ausnahmslos Zeichnungen von Tieren.


Als Vorlage dienen mir Motive aus Zeitschriften...


 ... wobei es mir nicht darum geht, die Motive exakt abzubilden.


Hier und da entwickle ich neue Bildideen aus den schnellen Skizzen...


... und es entsteht eine neue, ganz eigene Illustration, wie das angelnde Eichhörnchen. Mein Skizzenbuch hilft mir also Ideen zu sammeln & zu entwickeln. Außerdem dient es mir vor allem dazu, dass ich zeichnerisch am Ball bleibe, sodass die Finger nicht einrosten ;)

Ein schönes Wochenende wünscht Euch



eingestellt von Miriam Nowak

An illustration a day...


Balu (Tusche, Acryl & Aquarell/ 2014)
Dieses Bild ist zum Song "Balu" von Kettcar entstanden. Hier könnt ihr Euch den wunderschönen Titel anhören. Als Malgrund diente mir übrigens ein altes Liederbuch, das ich auf einem Flohmarkt entdeckt habe. Mein Ziel ist es, das gesamte Buch mit Illustrationen zu versehen. Ihr könnt Euch also auf viele weitere Bilder freuen :)

Ich wünsche Euch allen ein entspanntes Wochenende!
Lieben Gruß

eingestellt von Miriam Nowak

Back again!


Meine lieben Leser,
wie ihr vielleicht gemerkt habt, brauchte ich eine Blogger- Auszeit. In der Zwischenzeit habe ich mich natürlich weiterhin kreativ ausgetobt und ihr könnt Euch künftig auf neue Posts rundum mein kreatives Schaffen freuen. Den Anfang macht eine einfache Idee zur kreativen Wandgestaltung...

Gut gesagt! (mixed media/ 2014)
Bei diesem 3-teiligen Bild (= Triptychon) habe ich mit verschiedenen Materialien experimentiert. Als Untergründe dienten handelsübliche Leinwände, die zunächst grundiert wurden. Nachdem der Text festgelegt war, kamen Kordel, Jute, Kreide und Acrylfarbe zum Einsatz. Die Paketschnur habe ich ganz einfach mit Heißkleber fixiert. Mit der Kreide könnt ihr euch die Schrift vorab leicht vorzeichnen, so lassen sich noch Korrekturen bei den Schriftzügen vornehmen! Ansonsten ist hier Eurer Phantasie bezüglich Material & Spruch keine Grenze gesetzt, da kann man sich richtig austoben :)

Viel Spaß beim Werkeln
wünscht Euch




eingestellt von Miriam Nowak