#24 doodles - a daily project

Im Sommer habe ich ja bereits an der Sketchnote Challenge von Frau Hoelle teilgenommen. 
Wer diese zeichnerische Herausforderung verpasst hat, kann sich >> hier << noch einmal das Resultat anschauen.

Erfreulicherweise hat sich Frau Hoelle für den Dezember wieder etwas schönes einfallen lassen, um uns die Adventszeit zu versüßen. Die 24 doodles! Was ist denn bitteschön ein doodle??? Gemeint ist hier nicht der Dienst zur Terminfindung ;) Der Begriff "doodle" stammt aus dem Englischen und heißt übersetzt "Gekritzel".

Für meine 24 Kritzeleien habe ich mich entschieden, die Vorlage in mein Skizzenbuch zu übertragen.


Ich mag das gefärbte Papier und ich kann mich bezüglich der Farbpalette diesmal in Zurückhaltung üben. Bei der sketchnote Challenge war mein Blatt am Ende nämlich richtig bunt.

Hier seht ihr meine ersten zwei Törchen, äh, doodles :)

Heute gab es den Hipster- Nikolaus :)

Mach doch auch mit! 
Die Vorlage zum Ausdrucken findet ihr auf der Seite der Initiatorin: www.frauhoelle.com

Veröffentlichen könnt ihr eure fertigen Bildchen bei Facebook oder Instagram. Vergesst nicht, sie mit dem Hashtag #24doodles zu versehen, damit sich alle, die sich für das Projekt interessieren, daran erfreuen können. Meine Kritzeleien findet ihr jeden Tag auch hier: www.instagram.com/monstamia/.

Stay creative,


eingestellt von Miriam Nowak

Kommentare:

  1. Das ist soooo cool. Eine sehr schöne und kreative Idee von Frau Hölle :)
    Hälst du uns auch hier auf dem Laufenden?
    Ich würde mich freuen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch! Exklusiv für dich mache ich den neuen Beitrag gleich fertig :-) Freu mich über dein Interesse! Viele liebe Grüße schickt dir Miriam

      Löschen

Ich freue mich über Euer Feedback :)